Qualität

HSE

HSE

HSE

Als İRA Engineering ist es unser Ziel, unsere Projekte gemäß den Kundenkriterien zu realisieren, um die Arbeitsschutzbedingungen innerhalb der Zielbudgetgrenzen unter Berücksichtigung der Qualität und der Unternehmensinteressen zu gewährleisten. Wir sind uns bewusst, dass der Metallgeschäftsbereich, in dem wir tätig sind, unterschiedliche Gefahrenquellen in Bezug auf arbeitsintensive, dynamische, schnelle, sich ständig ändernde Arbeitsumgebungen und Arbeitsmethoden berücksichtigt und dass die Risiken wie mögliche Arbeitsunfälle und Verletzungen hoch sind und deren Auswirkungen sind ernst.

Trotz des hohen Unfall- und Schadensrisikos unseres Geschäftsbereichs glauben wir, dass als Unternehmensführung alle Arbeitsunfälle, Berufskrankheiten, Schäden und Verluste durch soziale Akzeptanz, Anstrengungen und Verpflichtungen verhindert werden können. In diesem Sinne liegt unsere soziale Verantwortung Gesundheit, Sicherheit, Umwelt, Qualität, Effizienz am Arbeitsplatz. und wir verpflichten uns zur vollen Erfüllung in Bezug auf soziale Verantwortung. Um die Qualität, den Arbeitsschutz und die Sicherheit aller in unserem Unternehmen tätigen Mitarbeiter zu gewährleisten, müssen im Rahmen dieses Verantwortungsbewusstseins vor allem die nationalen Gesetze und Qualitätsstandards zum Arbeitsschutz eingehalten werden. Wir werden das Minimum jedes Jahr unter Berücksichtigung der geltenden internationalen Arbeitsschutznormen, Richtlinien und Managementsysteme in dem in unser bestehendes Managementsystem integrierten Format betreiben, überprüfen, regelmäßig überprüfen und aktualisieren. Wir werden diese Updates an alle unsere Geschäfts- und Lösungspartner weitergeben, insbesondere an unsere Mitarbeiter.

Um diese Politik zu erfüllen;

Wir werden in erster Linie unsere finanziellen und personellen Ressourcen bereitstellen, die zur Erfüllung der Qualitäts-, Arbeitsschutz- und Sicherheitsanforderungen erforderlich sind. Wir werden unsere Kosten für das Stellenangebot anpassen, um die Kosten für Qualität, Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz zu decken.

Wir werden unsere Aktivitäten in Bezug auf Qualität, Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz proaktiv auf höchstem Niveau durchführen und unsere reaktiven Korrekturmaßnahmen reduzieren.

Wir werden potenzielle Risiken am Arbeitsplatz durch systematische Methoden identifizieren und sie innerhalb des festgelegten Plans und Programms beseitigen.

Wir werden sicherstellen, dass alle unsere Mitarbeiter Qualitäts-, Arbeitsschutz- und Sicherheitsschulungen erhalten und dass diese Schulungen in regelmäßigen Abständen durchgeführt werden. Wir werden die Schulungen mit regelmäßigen theoretischen und praktischen Schulungen sowie Warnschildern, Anweisungen und Leitgeräten unterstützen.

Kontinuierliche Verbesserungsaktivitäten in Bezug auf Qualität, Arbeitsschutzmanagement und Leistung werden durchgeführt und aktualisiert und funktionieren.

Wir werden zunächst kollektive Schutzmethoden betrachten und implementieren. Wo dies nicht möglich ist, stellen wir unseren Mitarbeitern eine für den Job und die Person geeignete zugelassene persönliche Schutzausrüstung zur Verfügung und ermutigen sie, diese zu verwenden.

Alle auszuführenden Arbeiten werden dokumentiert, aufgezeichnet und ständig aktualisiert. Wir bieten den Mitarbeitern von İRA Engineering den einfachsten Zugriff auf diese Informationen.

Wenn inakzeptable Risiken auftreten, werden wir das Geschäft trotz möglicher finanzieller Verluste einstellen und erst dann am Risikopunkt arbeiten, wenn sichere Arbeitsbedingungen geschaffen sind.

Wir werden verlangen, dass unsere Geschäfts- und Lösungspartner wie Auftragnehmer, Subunternehmer, Lieferanten sowie unsere die Anforderungen des Qualitäts-, Arbeitsschutzmanagementsystems mindestens so sensibel wie möglich erfüllen, andernfalls können wir kündigen unsere Verträge.

Ich akzeptiere und verpflichte mich im Namen des General Managers von İRA Engineering, diese Richtlinien, Ziele und Anforderungen vollständig zu erfüllen.